Jurassica Museum

Aktivitäten jurassica

Animations Jurassica

JURASSICA ist gegenwärtig in den Mauern des Jurassischen Museums für Naturwissenschaften (MJSN) beheimatet und bietet dem Publikum bereits jetzt mehrere Aktivitäten:

Führungen durch die Dauer- und Wechselausstellungen nach Vereinbarung.

Dauer: ca. 1h30 / Eintritt: CHF 50.-

Auskunft: Tel.: 032 420 92 00

Der Lehrpfad „Auf den Spuren der Giganten“ in Courtedoux lädt den Besucher auf eine Entdeckungsreise im Wald ein. Anhand von zwanzig Informationstafeln (deutsch und französisch) werden die Paläontologie und Geologie des Jura erläutert. Der Lehrpfad führt nach Le Pommerat zu einer Fundstelle von 152 Millionen Jahre alten Spuren von Sauropoden (pflanzenfressenden Dinosauriern). Einige der Trittsiegel weisen einen Durchmesser von über einem Meter auf.

Zielpublikum : Alle

Daten : von 1. Mai bis Ende November 2013

Dauer : 1 Stunde (identischer Hin- und Rückweg)

Anfahrt : Mit dem Auto: Fahren Sie von Porrentruy in Richtung Courtedoux. Durchqueren Sie den unteren Dorfteil, fahren Sie danach geradeaus weiter und unter dem Viadukt von Le Creugenat (im Bau) hindurch. Erste Kreiselausfahrt rechts. Parkplätze zu Beginn des Pfades.

Mit den ersten Frühlingsboten bietet Paléojura Führungen für Gruppen an. Eine Fachperson begleitet Sie auf dem Lehrpfad „Auf den Spuren der Giganten“ in Courtedoux und bringt Ihnen die geologischen und paläontologischen Besonderheiten der Region näher. Die Führung endet mit der Entdeckung einer Kalkplatte, auf der Dinosaurier vor 150 Millionen Jahren ihre Spuren hinterlassen haben.

Zielpublikum: Alle. Max. 25 Personen pro Gruppe

Daten und Öffnungszeiten: Täglich vom 1. Mai bis 5. Oktober 2013 (auf Voranmeldung)

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten und Anmeldung: CHF 200.- pro Gruppe. Reservation und weitere Informationen unter info@jurassica.ch oder telefonisch +41 (0)32 420 92 00, mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Datum.

Möchten Sie Ihren Besuch des Lehrpfads mit einer Fossiliensuche kombinieren, empfehlen wir Ihnen unsere „Geologischen Rundgänge“.

Geführter Rundgang durch den Lehrpfad „Auf den Spuren der Giganten“ mit Fossiliensuche

Paléojura bietet geologische Nachmittage mit fachkundigen Guides an, um die Paläonotologie und Geologie des Juras besser zu verstehen.

Die Rundgänge umfassen eine Führung durch den Lehrpfad „Auf den Spuren der Giganten“, der zu einer Fundstelle von 152 Millionen Jahre alten Dinosaurierspuren führt. Abgerundet wird die Entdeckungsreise durch eine Suche nach den typischen Fossilien der Region Courtedoux.

Zielpublikum: Geologischer Rundgang ab 8 Jahren.

Daten: Vom 30. April bis 5. Oktober jeweils am Mittwochnachmittag (ausgenommen Feiertage).

Öffnungszeiten: 14 bis 16.30 Uhr.

Treffpunkt: Am Eingang des Lehrpfads „Auf den Spuren der Giganten“. Die Teilnehmenden begeben sich individuell zum Treffpunkt (siehe „Lageplan“).

Anfahrt: Mit dem Auto: Fahren Sie von Porrentruy in Richtung Courtedoux. Durchqueren Sie den unteren Dorfteil, fahren Sie danach geradeaus weiter und unter dem Viadukt von Le Creugenat (im Bau) hindurch. Erste Kreiselausfahrt rechts. Parkplätze am Eingang des Pfades.

Kosten und Anmeldung: Für schulpflichtige Kinder kostenlos; Erwachsene: CHF 35.-. Reservation und weitere Informationen unter info@jurassica.ch oder telefonisch +41 (0)32 420 92 00, mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Datum.

Der geführte Rundgang findet ab sechs Teilnehmenden statt. Die Teilnehmenden werden 24 Stunden zuvor über die Durchführung informiert.

Entdecken Sie auch die Führungen des Lehrpfads „Auf den Spuren der Giganten“, wenn Sie an den Daten für den „Geologischen Rundgang“ nicht verfügbar sind.

Der Kinder-Workshop „Zeichne mir ein Fossil“ bietet Schulklassen den idealen Anlass für einen Ausflug in das Jurassische Museum für Naturwissenschaften. Die Führung und die praktischen Feldarbeiten an der Ausgrabungsstätte in Courtedoux werden von einer Fachperson begleitet. «Zeichne mir ein Fossil» richtet sich an verschiedene Schulstufen. Die Schüler müssen gut lesen und schriftliche Anweisungen befolgen können.

Zielpublikum: Schulklassen aus der Westschweiz. Ab 9-10 Jahren. Die entsprechende Veranstaltung für Klassen aus der Deutschschweiz heisst „Fossile facile“.

Daten: Vom 2. Mai bis zum 5. Juli 2013 und vom 2. September bis zum 5. Oktober 2013.

Die gewünschten Daten werden in Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Die verfügbaren Daten werden von unserem Sekretariat regelmässig aktualisiert. Wir bitten um Kenntnisnahme.

Dauer: Ganztags, jeweils von 9.00 bis 15.45 Uhr

Anfahrt: Die SchülerInnen werden auf dem Weg zwischen den Standorten Porrentruy und Courtedoux begleitet. Im Programm A beginnt der Tag im Jurassischen Museum für Naturwissenschaften in Porrentruy und endet am Bahnhof von Porrentruy. Das Programm B sieht zunächst einen Beginn am Bahnhof von Porrentruy vor und endet dann im Jurassischen Museum für Naturwissenschaften.

Tarif und Anmeldung: Die Lehrpersonen werden gebeten, ihre Schulklassen mit Hilfe des Anmeldeformulars anzumelden und das Formular an das Sekretariat von JURASSICA (info@jurassica.ch) zu senden. Pro SchülerIn wird ein Unkostenbeitrag von CHF 10.- erhoben.

Der Kinder-Workshop „Fossile facile“ bietet Schulklassen aus der Deutschschweiz einen halbtägigen Besuch im Jurassischen Museum für Naturwissenschaften.

Die Aktivitäten werden von einem Guide betreut. „Fossile facile“ richtet sich an verschiedene Schulstufen nach mindestens einem Jahr Französischunterricht. Die Guides passen das Sprachniveau demjenigen der Schüler an, um einen dynamischen und motivierenden Austausch zu fördern.

Zur Verfügung gestelltes Material: Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein Heft mit Übungen, die während des Workshops gelöst werden können, sowie eine Vokabelliste Französisch-Deutsch. Ein Exemplar mit Antwortschlüssel wird den Lehrpersonen bei der Anmeldung ihrer Schulklasse zur Verfügung gestellt.

Zielpublikum: Schulklassen. Ab 9 Jahren (mindestens ein Jahr Französischunterricht)

Daten: Vom 1. Mai bis 5. Juli 2013 und vom 2. September bis 5. Oktober 2013.

Die Reservationen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Beachten Sie bitte die Liste der verfügbaren Daten, die von unserem Sekretariat regelmässig aktualisiert wird.

Dauer: Vormittag, von 9.30 bis 12 Uhr (2,5 Stunden)

Kosten und Anmeldung: Die Lehrpersonen werden eingeladen, ihre Schulklasse mit Hilfe des Anmeldeformulars zwei Wochen vor dem gewünschten Datum beim Sekretariat von JURASSICA (info@jurassica.ch) anzumelden. Pro Schülerin und Schüler wird ein Unkostenbeitrag von CHF 5.- erhoben.

Newsletter
ungültige E-Mail Adresse
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.