Jurassica Museum

Schulen

Führungen und Workshops

JURASSICA bietet folgende Führungen und Workshops für Schulen an:

Interessierte können sich mit dem Anmeldeformular mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Besuchsdatum anmelden.

Museumsführung: Sonderausstellung «SCHWEIN!»

Lassen Sie sich durch die aktuelle Themenausstellung führen. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung erfahren Sie anhand von Anekdoten und spielerischen Aktivitäten mehr über das Thema der Ausstellung.

Dauer ca. 1 Stunde

Kosten: CHF 50.- pro Gruppe

Pädagogische Unterlagen

SCHWEIN

Museumsführung: Dauerausstellungen

Lernen Sie bei einer Führung die emblematischen Objekte des Museums kennen und lassen Sie sich in eine andere Zeit versetzen. Von den Stränden des Jura bis zu den Ebenen der letzten Eiszeit: Erfahren Sie mehr über die Perioden, die die Naturgeschichte des Jura geprägt haben.

Dauer ca. 1 Stunde

Kosten: CHF 50.- pro Gruppe

Museumsführung: Dauerausstellungen

Führung durch den botanischen Garten

Je nach Saison lernen Sie auf Ihrer Führung die Pflanzen der Juraregion, die Rosen- und Iriskulturen, die tropische Atmosphäre der Treibhäuser oder den unvergleichlichen Duft der blühenden Zitrusbäume kennen. Ein eindrückliches Pflanzenuniversum erwartet Sie!

Dauer ca. 1 Stunde

Kosten: CHF 50.- pro Gruppe

Führung durch den botanischen Garten

Führung durch das Museum und den botanischen Garten

Dauer ca. 2 Stunden

Kosten: CHF 100.- pro Gruppe

Le Banné

Auf dem über Porrentruy gelegenen Hügel Le Banné werden Sie für die Dauer eines Ausgrabungs-Workshops zum Paläontologen. Nachdem Sie sich ausgerüstet haben, graben Sie echte, 152 Millionen Jahre alte Fossilien aus und versuchen diese mithilfe Ihres Guides zu identifizieren. Zum Schluss dürfen Sie Ihre Funde mit nach Hause nehmen.

Daten: Von April bis Oktober (ausserhalb der regulären Öffnungszeiten)

Dauer ca. 1.5 Stunden

Kosten: Es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 5.- pro Schüler/in erhoben

Le Banné

Lehrpfad

Begleiten Sie uns auf einen didaktischen Spaziergang im Wald, wo Sie anhand von Informationstafeln die paläontologische Geschichte der Juraregion nachverfolgen können. Am Ende Ihres Rundgangs entdecken Sie eine Kalksteinplatte, auf der echte Dinosaurierspuren zu sehen sind, die seit über 152 Millionen Jahren erhalten geblieben sind. Mit Ihrem Guide messen Sie die Abdrücke und rekonstruieren, wie sich die Dinosaurier an diesem Ort fortbewegt haben.

Daten: Von April bis Oktober

Dauer ca. 2 Stunden

Kosten: Es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 5.- pro Schüler/in erhoben

Lehrpfad

Dinotec

Die zahlreichen Spuren, die vor Ort sichtbar sind, laden zu ganz unterschiedlichen Diskussionen rund um Dinosaurier ein. Wie gross waren sie? Lebten sie alleine oder in Gruppen? Wie kann man sie erforschen und was lernen wir von den Spuren, die sie vor 152 Millionen Jahren hinterlassen haben?

Daten: Von April bis Oktober

Dauer ca. 45 Minuten

Kosten: CHF 50.- pro Gruppe

Dinotec

Marais de Damphreux

Die Moore und Sümpfe von Damphreux, die sich nur sieben Kilometer von Porrentruy entfernt befinden, sind ein wichtiges semi-natürliches Feuchtgebiet, in dem zahlreiche Pflanzen und Tiere beobachtet werden können. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Marais de Damphreux bietet JURASSICA ornithologische und/oder botanische Führungen an.

Dauer ca. 1.5 Stunden

Kosten: CHF 100.- pro Gruppe

Marais de Damphreux

Workshops

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Paläontologie und Archäologie und lernen die verwendeten Techniken und Technologien kennen. Dabei soll das Interesse der Jugendlichen für die damit verbundenen wissenschaftlichen Berufe gefördert werden.

Mit Kellen, Schaufeln und Pinseln ausgestattet, machen sich die paläontologischen und archäologischen Lehrlinge in Form eines wissenschaftlichen Rätsels auf die Suche nach der Geschichte ihrer Fundobjekte. Der Workshop findet im Veranstaltungsraum des Museums statt.

Dauer ca. 2.5 Stunden

Kosten: Es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 8.- pro Schüler/in erhoben

Workshops

Es ist möglich, Änderungen vorzunehmen sowie Kurse für Schulen zu organisieren, bei denen mehrere Aktivitäten kombiniert werden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an info@jurassica.ch oder telefonisch unter der Nummer 032 420 92 00.

Bitte senden Sie uns Ihre Reservationsanfrage mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Besuchsdatum.

Eigenständige Besuche

Möchten Sie uns mit Ihrer Klasse eigenständig (ohne Guide) besuchen? Senden Sie uns Ihre Anfrage für den Besuch Ihrer Wahl zu einer vereinbarten Zeit (7.30 Uhr bis 17 Uhr).

Gratis.

J

Newsletter
ungültige E-Mail Adresse
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.